Metamorphose-Therapie

Wie die Schwangerschaft und die Geburt eines Menschen verliefen, kann sich auf das ganze Leben auswirken. Als Beispiel: Menschen, die als Sturzgeburt ins Leben eingetreten sind, sind auch oft im Alltag sehr schnell und vorpreschender als andere, die dann körperlich/ mental nicht mehr mitkommen. Saugglocken- oder Zangengeburten brauchen oft etwas länger für Entscheidungen, Veränderungen usw.

In dieser Therapierichtung werden vorgeburtliche/ geburtliche Erlebnisse, Traumata und Blockaden auf sanfte Weise gelöst und es kann zu einem Ausgleich im täglichen Leben kommen.

Auch spiegelt der Fuß den ganzen emotionalen Zustand eines Menschen wieder. Zeichen wie Hühneraugen, Hornhaut, trockene Haut, Warzen usw. haben eine spezielle Bedeutung und können einen helfenden Impuls bei der eigenen Weiterentwicklung geben.

Der Körper gibt uns Zeichen, wir müssen sie nur zu lesen lernen.

Comments are closed.